Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Verzeichnis: Letzte aktualisierte oder neue Seiten

Letzte Kommentare

Newsbeiträge

Testbericht: Erste Versuche mit Teslaplatten

Eingereicht von redaktion am 16. Jun 2016 - 11:00 Uhr              Seitenaufrufe: 242
Bild 0 für Testbericht: Erste Versuche mit Teslaplatten

Wenig bekannt sind Platten, die nach einem Patent von Nikola Tesla hergestellt werden. Erste Versuche zeigen, dass sie auf TIs positiv wirken.

Minden/Siegen. Eine Gefälligkeit hat etwas ins Rollen gebracht. Als Dankeschön bekam die Redaktion von der Siegener Fa. TeslaVital® eine kleine Teslaplatte zugeschickt. Erste Tests mit der Special Edition zeigten positive Wirkungen.

Aus diesem Kontakt hat sich die Möglichkeit ergeben, Teslaplatten für den TI-Einsatz über längere Zeit testen zu können. Drei grosse Ausführungen sind Mitte Juni eingetroffen. Neben der purpurnen stehen nun eine gelbe, grüne und eine schwarze Teslaplatte zur Verfügung.

Anmerkungen:
Inwieweit können Teslaplatten gegen Mind Control-Schädigung helfen?
FOTO: mcn


Heiko: "Diese Psychiater aus OWL sind menschlicher Abschaum!"

Eingereicht von redaktion am 15. Jun 2016 - 13:00 Uhr              Seitenaufrufe: 392
Bild 0 für Heiko: "Diese Psychiater aus OWL sind menschlicher Abschaum!"

Eine gute Freundin von Heiko (Name geändert) liegt im Sterben. Noch in dieser schmerzhaften Situation zeigen die Mind Control-Forscher ihre moralische Abartigkeit.

Minden. "Die Unmenschlichkeit von Mind Control-Forschern kennt keine Grenzen." meinte Heiko verbittert. Er berichtet von einem Vorfall, für den man keine Worte mehr findet.

Am Samstagabend vor Ostern hatte er mit einer guten Freundin telefoniert. Susanne (Name geändert) hat Krebs im Endstadium. Sie liegt im Sterben, hat grausame Schmerzen. Schmerzen, die ihr am Ende das Leben kosten werden. Das ist 100%-ig sicher. Der Krebs hatte schon vor Wochen gestreut.

Anmerkungen:
Transhumanistische Forscher zeigen ungehemmt: Wir sind keine Menschen!
FOTO: mcn


Unterwegs gegen US-Menschenexperimente

Eingereicht von redaktion am 12. Jun 2016 - 12:20 Uhr              Seitenaufrufe: 1501
Bild 0 für Unterwegs gegen US-Menschenexperimente

Aufmerksamkeit für geheime Folter durch US-Militär und das Schicksal von Targeted Individuals - erste Medien berichten.

Minden/Dwight. Nach intensiven Vorbereitungen ist David Voigts am 10. Mai auf seine Aufmerksamkeitstour durch die US-Bundesstaaten aufgebrochen. Auf dem Marsch begleitet wird er von einem Hund.
Auffälliges Hilfsmittel ist ein Aufsteller mit elektronischer Laufschrift. Dessen Text empfiehlt lesenswerte Literatur zum Thema Covert Harassment.

Nachts schläft der ehem. Marineoffizier in einem Einmannzelt, das er in einem kleinen Gespäckwagen mit sich führt.

Anmerkungen:
David Voigts unterwegs auf seiner Tour für TIs in America
FOTO: David Voigts


Inside weltweiter Gedankenkontrolle

Eingereicht von redaktion am 29. Mai 2016 - 12:20 Uhr              Seitenaufrufe: 724
Bild 0 für Inside weltweiter Gedankenkontrolle

Aktuelle Situation bei Mind Control: Ein Vortrag über Ziele, Technik und Ausbreitungstechnik, führende Geheimdienste und Vieles mehr.

Minden/Fritzlar. Beim Honigmanntreffen in Hessen hält Rechtsanwalt Dr. Henning Witte einen Vortrag. Der Titel "Mind Control versklavt Körper und Gehirne" ist als Hommage an Heiner Gehring zu verstehen.

Man erfährt viel bereits Bekanntes, aber auch manche bemerkenswerte Einzelheit. So soll die Staatssicherheit der ehemaligen DDR bereits einen Schutzelement gehabt haben, das Strahlung im Abstand von 5 m um den Körper des Trägers wirkungslos macht.

Anmerkungen:
Eine Menge Wissenswertes über die aktuelle Mind Control-Situation.
SCREENSHOT: mcn


Zugriffszähler steigt plötzlich sprunghaft an

Eingereicht von redaktion am 17. Mai 2016 - 15:50 Uhr              Seitenaufrufe: 348
Bild 0 für Zugriffszähler steigt plötzlich sprunghaft an

Fehler bei Zählung von Seitenzugriffen korrigiert. Es wurde jeweils ~2.300 Zugriffe zuviel registriert. Die Ursache ist unbekannt.

Minden. Zum zweiten Mal stellt die Redaktion einen Fehler beim Zählen von Seitenzugriffen fest. Innerhalb von Minuten springt der Zählwert beim neuen Artikel 'Mit Wasser und Kristallen schädlichen Einfluss ausbremsen' von ~800 auf 3.100.

Auch die interne Zugriffsstatistik gibt keine plötzliche Masse an Zugriffe in kurzer Zeit wieder. Daher ist klar, dass eine Fehlfunktion vorliegt.

Anmerkungen:
Zugriffszähler bei zwei Artikeln aus unerklärlichen Gründen nach oben geschnellt.
SCREENSHOT: mcn

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »