Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

Electronic Harassment | Schutz, Abwehr

Schutzstrategien mit Wasser, Vitasette und Orgoniten

Eingereicht von redaktion am 01. Apr 2016 - 03:20 Uhr              Seitenaufrufe: 4821

Bild 0 für Schutzstrategien mit Wasser, Vitasette und Orgoniten

Eine Übersicht über Geräte, Materialien und Praktiken, die gegen verdeckte Strahlung helfen können. Überraschend positiv fallen die Kontrollmessungen bei der "Wasserburg" auf.

Minden. Die Suche nach Abschirmung und Schutz ist stärker ins Bewusstsein gerückt. Auslöser dafür ist die Wiederentdeckung der Vitasette, eines ELF-Senders, der in den 1970/80er Jahren gegen Beeinflussung von Entscheidungen eingesetzt worden war.

Die Vitasette ist kein Einzelfall geblieben. Längst werden funktionsgleiche Geräte angeboten. Auch Wasser, Orgonite, Tesla-Platten, Abschirmstoff und Geräte gegen Elektrosmog können einen Versuch wert sein. Das passive Erden kommt sogar ohne besondere Hilfsmittel aus.


Elektromagnetische oder skalare Wellen ..?

Versucht man sich als Zielperson mit üblichen Abschirmmaterialien gegen Strahlen zu schützen, stellt man oft fest, dass die Massnahmen nicht helfen. Das ist unter Mind Kontrollierten eine enttäuschende Erfahrung. [1]
Die technisch erstaunliche Tatsache legt nahe, dass es sich in diesen Fällen nicht um rein elektromagnetische Felder handeln kann. Nach Überzeugung von engagierten TIs kommen Skalarwellen zum Einsatz. Der Hinweis war von einem Insider gekommen. [2, 3]

Die folgende Übersicht orientiert sich an der Annahme, dass entweder elektromagnetische oder Skalarwellen eingesetzt werden. Die Einfallstore für die Bewusstseins- und Verhaltenskontrolle sind der extrem niedrige ELF- und der Hochfrequenzbereich.


Schumann-Generatoren
foto:

In der Gedankenkontrolle werden unter anderem extrem niedrige Frequenzen (ELF) eingesetzt. Das hatte der "Woodpecker"-Vorfall im Norden Amerikas deutlich gemacht.
In einer BBC-Reportage erklärte der Kanadier Andrew Michrowski 1982 den Zusammenhang. Er demonstrierte vor der Kamera auch, was man dagegen tun kann. Ein kleines Sendegerät namens Vitasette hat die Eigenschaft, das Woodpeckersignal zusammenbrechen zu lassen. Das Gerät erzeugt eine Schwingung von 7,83 Hertz, die sog. Schuhmann- bzw. Erdresonanzfrequenz. [4, 5]

Deutsche Regierungsvertreter haben sich laut Michrowski der Vitasette bedient, um in Verhandlungen nicht von außen beeinflusst zu werden. Ein Generator für Schumannfrequenzen dürfte daher für alle TIs, die im ELF-Wellenbereich von 0 bis 100 Hz angegriffen werden, einen Versuch wert sein.
In Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Irland sowie Neuseeland und den USA werden etwa 20 verschiedene Geräte dieser Art angeboten. Das unter TIs bekannteste dürfte der QuWave Defender sein. --
Liste mit Schumanngeneratoren

Es sind auch Orgon-Generatoren erhältlich, die die Schumannfrequenz erzeugen. Die Anbieter kommen aus den USA und Australien. Ob diese genauso wirksam sind, darüber gibt es keine bekannten Erfahrungen. -- Liste mit Orgongeneratoren


Strahlenbarriere durch Wasser
screenshot: wasserburg

Eine verblüffend einfache Methode wird in einem Video des Kanals 'Zwangsbestrahlung' gezeigt. Der offenbar Betroffene hat auf seinem Bett eine Art Schutzwall für den Kopfbereich gebaut. Sein Baumaterial sind 6er Packungen voller Mineralwasserflaschen. Kontrollmessungen mit seinem Messgerät deuten auf eine gute Abschirmungswirkung hin. Im Inneren der "Wasserburg" ist die Strahlung nahezu Null. [6]

Obwohl von Skalarwellen nicht die Rede ist, sprechen die Indizien dafür. Der youtuber hat schon viel mit Abschirmungen experimentiert. Das sieht man an seinen Videos. Wirklich geholfen hat scheinbar nichts.
In einem anderen Video aus seiner Wohnung zeigt er Messungen im Inneren eines Schleiers aus Abschirmstoff. Dass dieser teure Spezialschleier keine abschirmende Wirkung hat, ist ein markanter Hinweis auf Skalarwellen.

Das Beispiel der Wasserburg legt nahe, dass Wasser auf Skalarwellen eine abschirmende Wirkung hat.
Praktisch begabten TIs wird ans Herz gelegt, eigene Abschirmversuche mittels Mineralwasserflaschen zu unternehmen. Es ist vorstellbar, dass die vermutete Schutzwirkung von Wasser weitere Abwehrideen hervorbringt. --
Mit Wasser gegen Strahlung (Video)


Orgonite
foto: drei orgonite

Auch diese kegelförmigen oder runden Kristalle werden von TIs empfohlen. Orgonite sind nach den Beschreibungen natürliche Generatoren für Orgonenergie.
"Orgonite beinhalten Kristalle. Viele von euch wissen nicht, dass Kristalle permanent Energie abgeben. Es handelt sich um Skalarwellen." erklärt Targeted Individual Mike aus Dreieich.

Mit bürgerlichem Namen heisst Mike Michael Gleim. Er besitzt mehrere Orgononite, wie man in seinen Videos sieht. Mike wendet sie zum Schutz seines Körpers während des Schlafens an.  [7, 8]
Der ehemals Mind Control'te Jay Parker aus den USA empfiehlt ebenfalls Orgonite. In einem 10-Minuten Video zeigt er verschiedene Bauformen der schwingenden Kristalle. [9, 10] -- Liste mit Orgonit-Anbietern

Das alte Wissen über Orgonenergie wird beim Desert Greening technologisch umgesetzt. Die Erfolge der Teilprojekte in Nordafrika, Asien, Europa und Südamerika sind nicht mehr zu übersehen.


Teslaplatten
foto: set tesla-platten

Bei Recherchen zu diesem Thema sind sog. Tesla-Platten aufgefallen. Nach Beschreibungen handelt es sich um Empfänger für natürliche kosmische Energie wie von Nicola Tesla beschrieben.
Die Plattenenergie wirkt positiv auf die menschliche Chakren. Die Chakrenorientierung ist auch daran erkennbar, dass die Farbe purpur eine besondere Stellung hat. Purpur ist die Eigenfarbe des Kronenchakras. Das Chakra ist auf der Mitte des Scheitels gelegen. [11]

Von Anwendern werden die Platten nach Nikola auffallend häufig gelobt. Man liest mitunter von exotischen, unglaublichen Wirkungen. Trotzallem, Tesla-Platten machen keinesfalls den Eindruck von Phantasie-Erzeugnissen. -- Liste mit Tesla-Anbietern

PRAXISTEST:
Seit Ende Mai 2016 läuft ein TI-Test von Teslaplatten®. Möglich wird der durch die Unterstützung des Herstellers TeslaVital® aus dem sauerländischem Siegen. -- Erste Versuche mit Teslaplatten


"Intelligenter Schutz" aus Abschirmstoff

Mike Gleim experimentiert nicht nur mit Orgoniten, sondern auch mit Abschirmmaterialen. Um eine maximal strahlenhemmende Wirkung zu erzielen, hatte er den verwendeten Abschirmstoff HNG 80 zunächst mehrlagig benutzt.
Nach seinen Beobachtungen reagieren die Verursacher darauf, indem die Intensität erhöht wird. Das Ergebnis ist, dass die subjektive Strahlenbelastung genauso gross ist wie vorher.

Nach dieser Erfahrung hatte er einige Überlegungen angestellt und seine Strategie geändert.  Er verwendet nur noch eine einzige Lage HNG 80 als Schutz für den Kopf. Das Stoffstück versieht er zusätzlich mit Löchern, um das Nachregulieren des Senders auszutricksen.
Den Kniff mit den Strahlendurchlässen wendet er auch bei einem Schutzvorhang in seinem Schlafzimmer an. Ein Ventilator hält die Stoffstreifen in Bewegung. [12]

Auf Nachfrage berichtete Michael Gleim in Kürze, er hätte mit der verbesserten Abschirmmethode gute Erfahrungen gemacht. -- Intelligenter Schutz (Video)


Schutzfilter gegen Elektrosmog
foto:

Auch ein Blick in die Elektrosmog-Ecke lohnt sich. Bei den Schutzprodukten ist meist nicht ersichtlich, ob die abschirmende Wirkung mittels eines Senders, Eigenschwingungen von Materialien oder eine Mischung von beidem erreicht wird. [13, 14]

Für Targeted Individuals, die mittels Skalarwellen gequält werden, sind die beiden Angebote von Bioprotect interessant. Dort wird ausdrücklich davon ausgegangen, woher die gesundheitsabträgliche Wirkung kommt. "Skalarwellen sind die Ursache." Die beiden Filter werden von Dr. Dietrich Grün auf dem Markt gebracht.
Im Interview erläutert er wesentlichen Erkenntnisse seiner eigenen Forschung. [15]

Es gibt eine Menge Angebote, die laut Produktangabe gegen Elektrosmog wirksam sind. Wir haben uns bemüht diejenigen auszuwählen, die nach ihrer Beschreibung Wirksamkeit. -- Liste gegen Elektrosmog


Salz- und andere Kristalle
foto:

In weiteren Tests mit der biologischen Wirkung von Handystrahlung hatte Dr. Grün festgestellt, dass auch einfache Salzkristalle Skalarwellen abschirmen. Dabei werden Kristalle wie Bergkristall, Rosenquarz, Turmalin und Granat genannt. Andere sind dafür auch geeignet, sagt der Mediziner. "Ich habe eine ganze Reihe durchprobiert. Die können das alle."

Dr. John Hall ist Autor des Buches Guinea Pigs. Darin werden TIs auf Meersalz hingewiesen.
Unabhängig von Halls Empfehlung hat ein TI aus Hannover interessanterweise gleiche Erfahrungen gemacht. Er badet jeden Morgen in Salzwasser, um seinen Körper von nächtlichen Bestrahlungen zu entlasten. Der TI stellt eine sehr entspannende Wirkung fest. -- Mit Wasser und Kristallen schädlichen Einfluss ausbremsen


Passives Erden

foto:Eine grundsätzliche Methode ist das Erden, inzwischen neudeutsch meist Earthing genannt. Erden bewirkt eine Rückverbindung mit der Erdresonanz.
Für TIs einfach durchzuführen ist das Entladen der Fingerspitzen an metallischen Gegenständen. Die müssen mit dem Erdreich verbunden sein. Das sind in Innenräumen meist Wasserhähne und -leitungen, Schutzkontakte von Steckdosen, sowie die meisten Laternen- und Ampelmasten im Freien. [16]

"Die stärkste magnetische Kraft auf dem Planeten ist die Schumann Resonance. Besser als ein Gerät zu erwerben, das angeblich die Schumannfrequenz künstlich erzeugt, empfehle ich Earthing als Mittel zur Verbesserung der Verbindung zur Erdschwingung." betont der Betreiber von Electric Sense Lloyd Burrell. [17] -- Verzeichnis: Earthing

In der Absatzüberschrift steht passives Erden geschrieben. Das hat einen Grund. Denn es nach neueren TI-Erkenntnissen gibt es auch ein aktives Erden.
Während das passive Erden ein reines Ableiten ist, versorgt die aktive Variante den Energiekörper des Menschen mit zusätzlichem Qi. Aktives Erden hat eine belebende Wirkung, die die Rückverbindung zur Erde erleichtert.


FAZIT: Weitere Erfahrungen nötig

Einen 100%-igen Schutz gegen Mind Control-Strahlung können die Geräte, Materialen und Methoden sicher nicht leisten. Nach unserer Einschätzung bieten aber alle eine Chance auf Besserung.
Von Wichtigkeit sind Mittel, Methoden und Handlungsweisen, die auf den Menschen eine erdende Wirkung ausüben. Earthing ist nicht umsonst das Stichwort der letzten Jahren - auch und vor allem für Targeted Individuals.

Anwendbare Lösungen für TIs scheinen noch nicht gefunden. Es gibt noch Einiges, was praktisch begabte TIs ausprobieren können.
"Wenn man die Erwartungen nicht zu hoch schraubt, stehen die Chancen für die Zukunft nicht schlecht." meint die Redaktion mit Blick auf die hier aufgeführten Erkenntnisse aus den letzten Monaten. Trotz der dramatischen Lage unter Strahlenopfern ist man verhalten zuversichtlich.

Die Redaktion ist für jede Mitteilung über Anwenderfahrungen und eventuelle Hinweise auf bisher unbekannte Abschirmtechniken dankbar - Mitteilung senden


HINWEIS:
Massnahmen der aktiven Gesundheitsförderung und Therapien sind hier nicht aufgeführt. --
mehr dazu in der Newskategorie Gesundheit.

Logo Creative Commons



Logo Creative Commons

____________________

[1] Hilft Abschirmung gegen MC-Strahlung?, Verzeichnis MC Links, Hilfe zur Selbsthilfe
[2] Mikro- oder Skalarwellen: Womit werden Zielpersonen bestrahlt?, Mind Control News am 22. September 2014
[3] Zwangsbestrahlung bei youtube, youtube
[4] Minisender Vitasette konnte ELF-Bewusstseinskontrolle blockieren, Mind Control News am 16. Februar 2016
[5] Vor ELF-Wellen schützen, Verzeichnis MC Links, Hilfe zur Selbsthilfe
[6] Mit Wasser gegen Mobilfunkstrahlung, Handystrahlung, WLAN, DECT, PLC, Zwangsbestrahlung (youtube) am 16. Mai 2015
[7] Wie man sich vor Bestrahlung schützt !, angeblicherterrorist (youtube) am 21. März 2015
[8] Mit Tonerde, Kristall- und Metallstaub gegen elektronische Folter ..?, Mind Control News am 4. Juli 2015
[9] Orgonite & Illuminati Mind Control, MSMMLE1's channel (youtube) am 21. Dezember 2011
[10] Orgonite raising consciousness and disabling mind control frequencies, Orgonise Africa
[11] Teslaplatten, ViGeno
[12] Intelligenter Schutz gegen Bestrahlung, angeblicherterrorist bei youtube
[13] Produkte zum Schutz vor Elektrosmog, Internationale Gesellschaft für Elektrosmog-Forschung (IGEF)
[14] Lösung, BioProtect
[15] Mobilfunk und Elektrosmog, Uwe H. Lausen am 22. Dezember 2010
[16] Entladen an metallischen Gegenständen, Mind Control News am 18. Februar 2016
[17] The most powerful magnetic force on earth, Electric Sense am 11. Juni 2013

Anmerkungen:
Hilfsreiches gegen Mikro- bzw. Skalarwellen
FOTOS/SCREENSHOTS: mcn | www.altered-states.net | www.bioprotect.de | Mini Max | Beatrice Murch (wc)
 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Was für eine Überschrift - "Jedem das Seine" und das aus Höflichkeit und Bescheidenheit ??

    Ein roter Schriftzug, "Jedem das Seine", eingearbeitet in ein weißes Gittertor - so sah der Eingang des Konzentrationslagers Buchenwald aus. - Ohne Worte-

  2. @ Franzi

    Liebe Franzi,

    von diesem Schriftzug, in Buchenwald habe ich natürlich nichts gewußt. Sonst hätte ich das wahrscheinlich nicht geschrieben? Allerdings kenne ich das Sprichwort von anderen stellen und ist mir daher nicht als schrecklich im Gewissen. Sonst dürfte man wahrscheinlich viele Worte nicht gebrauchen.

    Ich bin als große Unterstützerin der Juden und von Israel bekannt. Und wenn Sie hier aufmerksam gelesen hätten, so wüssten Sie das.

    Sie wollen gerne anderen was unterschieben und dagegen verwehre ich mich aufs heftigste.

    "Den Splitter im Auge des anderen sehen Sie, den Balken in ihrem eigenen Auge sehen Sie nicht."

    Die Bibel

    oder auch:

    "Immer schön vor der eigenen Türe kehren."

    So könnte ich noch stundenlang weitermachen. MlG

  3. P.S. an Franzi

    Und bei Ihrer anmaßenden Frechheit und Unterstellungen da fehlen mir die Worte. Erst denken, dann schreiben.

  4. betroffenen community

    an alle noch nicht regional gefundenen betroffenen TI´s.

    Hallo, nachdem sich Frau Marie-Luise aus Karlsruhe sehr engagiert und versucht auch die Verschüchterten TI´s zu ermuntern, an die Öffenlichkeit zu gehen, möchte ich mich diesem mutigen Handeln mit meinem Gatten gerne anschließen.

    2 neuere TI´s aus Heidelberg-Mannheim möchten gerne Kontakt mit Menschen, die betroffen sein könnten aus der Region Walldorf, Heidelberg, Mannheim, Odenwald etc. aufnehmen.

    Wenn wir mehrere sind, können wir dann z.B. regionale Guppentreffen united machen. Gerne auch TI´s aus dem angrenzenden Ausland, wie Schweiz, Frankreich. Ruft entweder in der Mittagspause oder abends gegen 20.00 uhr an. 0176-81152909.

  5. Geflügelte Worte

    @ an der, die, das Franzi,

    "Jedem das Seine, " gibt es als geflügeltes Wort ewig lange. Mit mangelnder Bildung sollte man anderen Menschen, die Sie überhaupt nicht kennen. Menschen die zudem extrem wie ich auch gefoltert werden, nicht auch noch so wie Sie provozieren.

    Sie sehen nur das Schlechte, sie sollten zum Arzt gehen. Wir hier, sind Opfer, keine Täter. Klar?

    Und sollten Sie mich noch einmal angreifen auf diese schäbige Art und Weise, dann wird die Jüdin Brigitte Sie wegen Verleumdung anzeigen. Klar?

  6. Schutzfunktion

    Ich beschäftige mich schon seit längerer Zeit mit den Themen Strahlung und Wasser. Mit der Zeit setzen sich immer mehr Produkte durch, die sich erfolgreich gegen die (Strahlen)Manipulation wenden. Der Trend ist klar in Richtung zurück zur Natur.

  7. Abblockende Wirkungen: Schwarze Teslaplatte und Graphit

    @Anselm

    Nach den Tests der letzten Wochen haben zwei Materialien eine abblockende Wirkung gezeigt:

    (1) Schwarze Teslaplatte (2) Graphit

    Beide Materialen wurden über Wochen immer wieder unter aktivem Strahlenbeschuss getestet. In beiden Fällen wurde eine deutliche abblockende Wirkung festgestellt. In den meisten Fällen konnte der Beschuss unterbunden werden. Die abblockende Wirkung ist bei der schwarzen grossen Teslaplatte deutlicher.

    Gruss mcn

  8. Abschirmende Wirkung?

    Homöopathisches Gold (.9999 gold)kann ich auch empfehlen. Seit ich es nehme kann ich eine tag für tag bessernde wirkung bestätigen. Ich habe auch diese Woche vor, zu der momentan einnehmenden potenz eine weitere hinzufügen um die wirkung zu erhöhen und ab nächster woche noch eine dritte potenz hinzuzufügen. Bei mir hat bis jetzt die potenz D12 sehr gut angeschlagen. Ab morgen werde ich D30 hinzufügen. Und für nächste woche ist das hinzufügen der potenz C100 geplant. Ich nehme morgens und abends je 6Globuli. Achja ich trage auch täglich 1Quartzkette, 1 Bergkristallsplitterkette, 2Chackraarmbänder (je 1x an einem Arm) und 2Orgonit Anhänger (1x Sugilith & 1x Andalusit) Und ich bin mehr als zufrieden aber könnte logischerweise noch besser sein. Diese Woche werde ich auch noch win Mini-BABS1 system kaufen was jegliche strahlen zerbröseln lassen soll. Und Brigitte? Ich hab jetzt mittlerweile sehr viele Beiträge von dir gelesen (nicht nur in diesem Thema) und ich finde du wirst immer aggresiver und intoleranter. Du kommst mir mittlerweile echt vor als wärst du bereits bei Phase 3 von dem Project der Operator. Die scheinen dich echt immer besser und besser im Griff zu haben. Nur laß das bitte nicht an den anderen hier raus mit deiner demotivierenden/demoralisierenden art. Ich empfehle dir echt mal eine gute portion gold oder einen defender!

    Sorry für die schreibfehler, das geht auf die rechnung vom autocorrect meines tablets lol

  9. Abschirmende Wirkung?

    @Brigitte Und ich bin ein V2S & Mind Control betroffener (das du uns Opfer nennst finde ich nicht grade nett, wenn dann sind die Operator voll die Opfer! Ich sehe den begriff opfer als beleidigung, sorry ist aber so) Und das was du als Steine bezeichnet sind edelsteine die ebenfalls skalar energie erzeugen/ausstrahlen bzw DOG in POG umwandeln. Die einen Menschen sind nun mal sensibler und Andere wiederum nicht im bezug auf ,Nikola Tesla's entdeckung, Skala energie. Ein guter tipp versuch es mal positiver zu betrachten und fang an über deine 4 Operator zu lachen egal wie die reinhauen, am ende werden die daran verzweifeln. Aggresionen, zynisches verhalten nutzen die operator zu ihrem vorteil aus. Mehr kann ich dazu auch nicht Mehr sagen. Thema Brigitte beendet, zumindest fur mich

  10. es gibt noch ein sehr einfach zu bauendes gerät welches eine Wirkung hat. müsste ausgetestet werden.

    cu - röhrchen in Kochslalzpakete hinein.

    Was ich vor Jahren erlebt habe hätte einem umbringen könnnen. Dabei stiegen mit einem Messgerät gemessen die werte für das Elektromagnetische Feld augenblicklich bis auf das 100 -fache an.

    Jetz ist es anders. Räume nicht mehr benutzbar.

    Zellschutz ist äußerst wichtig. kennt jemand die Maße einer doppel acht die Abfängt ?

Neuen Kommentar hinzufügen