Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

Zeigen Heikos Mind Control'er Nerven ..?

Eingereicht von redaktion am 01. Mär 2016 - 18:50 Uhr              Seitenaufrufe: 3517
Bild 0 für Zeigen Heikos Mind Control'er Nerven ..?

Erneute Anzeichen in Minden, dass Gesetzesverstöße vertuscht werden sollen. Anonyme Strahlentäter versuchen, lautstarkes Nennen von Namen und Details verhindern.

Minden. Im nordöstlichen NRW verdichten sich die Anzeichen, als würden die dortigen Täter Nerven zeigen. Das teilte Heiko (Detlef Müller) der Webredaktion am späten Montagabend mit.

Seit Herbst wiederholen sich Beobachtungen, nach denen ein Bekanntwerden von Einzelheiten zu den remote-Experimenten an ihm verschleiert [1] werden sollen. Im November 2014 war erstmals deutlich geworden waren, dass die Unbekannten aktenkundige Vorfälle vermeiden wollen.

Anmerkungen:
Mind Control'er bekommen Angst vor Endeckung. Kann das sein ..?
FOTOS: Detlef Müller


Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder

Eingereicht von redaktion am 29. Feb 2016 - 19:20 Uhr              Seitenaufrufe: 7219
Bild 0 für Manipulation des Menschen durch elektromagnetische Felder

Hitech-unterstützte Hirnforschung auf risikanten Wegen: Elektromagnetisches Bestrahlen greift in bioelektrische Regulationen des Menschen ein.

Minden. Um zu verstehen, dass eine Gefahr der Beeinflussung mittels elektromagnetischer Felder besteht (die gezielte Beeinflussung ist auch bekannt als elektromagnetische Mind Control [1]), sollte man zunächst wissen, wie die Informationsweiterleitung und Verarbeitung innerhalb des menschlichen Körpers funktioniert.

Der Körper wird durch Milliarden von Nervenzellen über elektrische Impulse gesteuert. Darüber hinaus werden Stoffwechselvorgänge durch elektrochemische Prozesse gesteuert. So kann beispielsweise die elektrische Aktivität des Gehirns mit Hilfe eines EEGs (Elektro-Encephalo-Gramms) aufgezeichnet werden.

Anmerkungen:
Krankheit nicht ausgeschlossen: Athermische Wirkungen von elektromagnetischen Feldern
FOTOS: National Institute of Standards and Technology (wc) | Yle Archives - Yle Arkisto (wc)


Erste Hilfe für die TI-Gesundheit

Eingereicht von redaktion am 18. Feb 2016 - 10:20 Uhr              Seitenaufrufe: 6554
Bild 0 für Erste Hilfe für die TI-Gesundheit

Auch ohne ärztliche Behandlung können Targeted Indivduals etwas für ihr gesundheitliches Befinden tun: Praktische Hinweise, für die kein Rezept nötig ist.

Minden. Strahlenopfer stehen meist völlig hilflos da. Körper, Geist und Seele schlagen jeden Tag Alarm. Die Frage ist nur: "Was tun gegen die ständigen Angriffe auf die Gesundheit?"

Das Problem ist, dass der Körper eines Mind Kontrollierten elektrisch super-überladen ist. Bei langjähriger Bestrahlung kann eine ernste Strahlenerkrankung entstanden sein. Selbst auf qualifizierte Therapeuten käme einiges an Arbeit zu. Dabei gibt es Massnahmen, womit ein(e) Betroffene(r) der eigenen Gesundheit ein gutes Stück selbst helfen kann.

Anmerkungen:
Damit TIs den alltäglichen Bestrahlungen besser widerstehen können.
FOTOS: Detlef Müller


Minisender Vitasette konnte ELF-Bewusstseinskontrolle blockieren

Eingereicht von redaktion am 16. Feb 2016 - 14:40 Uhr              Seitenaufrufe: 4999
Bild 0 für Minisender Vitasette konnte ELF-Bewusstseinskontrolle blockieren

Kanada: PACE-Chef Michroski demonstriert in den 1980ern ein kleines Gerät. Es kann Signale zur Fernbeeinflussung von Denken und Verhalten wirkungsvoll unterdrücken.

Minden/Straubenhardt. Der Youtuber Martin Bott stellt in seinem Account ein Netzfundstück vor. In einem ~35 Jahre alten Filmausschnitt führt der Technologie-Experte Dr. Andrew Michrowski einen elektronischen Handsender vor.

Das Besondere an dem Gerät ist, dass es in der Lage ist, das mysteriöse Woodpecker-Signal der Russen auszulöschen. Das Pikante aus bundesdeutscher Sicht: Es stammt laut Michrowski aus Deutschland und wird dort zum Schutz von Staatsgesprächen eingesetzt. Die Bundesregierung dementiert das. [1]

Anmerkungen:
Elektronischer Sender (Made in Germany, 1970) konnte ELF-Wellen unterdrücken.
SCREENSHOT: Mind Control News


Neuer Kontakt für bundesdeutsche Strahlenopfer

Eingereicht von redaktion am 14. Feb 2016 - 15:10 Uhr              Seitenaufrufe: 10585
Bild 0 für Neuer Kontakt für bundesdeutsche Strahlenopfer

Wissen & Tipps vermitteln, um besser zurecht zu kommen: Mind Control-Erfahrene wollen anderen Betroffenen als Ansprechpartner beseite stehen.

Minden/NDS/NRW/TH/Schweiz. Der Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen hat eine Lücke hinterlassen. Vor acht Jahren gegründet wurde dieser Verein im März 2015 aufgelöst.

Eine Organisation geht - neue Engagierte kommen. Die entstandene Lücke will eine kleine Gruppe Betroffener schliessen. Deren Ziel ist zunächst, allen Opfern von MC-Technologien eine Anlaufstelle zu bieten, die online oder telefonisch zu erreichen sind.

Anmerkungen:
Neue Gruppierung: Betroffenengruppe für TIs in Deutschland.
GRAFIK: Gang Stalking World