Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

Internationaler Tag gegen Mind Control am 8. Februar 2016

Eingereicht von redaktion am 07. Feb 2016 - 03:20 Uhr              Seitenaufrufe: 3950
Bild 0 für Internationaler Tag gegen Mind Control am 8. Februar 2016

Erster Welttag in Gemeinschaftsinitiative von STOPZET, White TV und NTV arrangiert. Der Aktionstag soll auf ungezählte Opfer auf allen Erdteilen aufmerksam machen.

Minden/Polen/Stockholm. Am Montag jährt sich der Todestag von ✞ Dr. Rauni-Leena Luukanen-Kilde. Nach Auskunft ihres schwedischen Mitstreiters Witte hat besonders hohe Strahlenintensität ihren Tod herbeigeführt.

Aus diesem Anlass wird für den Montag, 8. Februar 2016 zum internationalen Tag gegen Mind Control aufgerufen. Der Welttag wurde auf der Berliner Konferenz von der polnischen Delegation vorschlagen und von den Anwesenden begrüsst.
Zentrale Veranstaltung wird eine Sondersendung des polnischen online TV-Kanals NTV sein, bei der Opfer weltweit zu Wort kommen.


TI-Gesundheit: Redaktion empfiehlt Sanftes Earthing

Eingereicht von redaktion am 02. Feb 2016 - 18:10 Uhr              Seitenaufrufe: 4270
Bild 0 für TI-Gesundheit: Redaktion empfiehlt Sanftes Earthing

Mit dem Erden (Earthing) wurde ein entscheidender Therapieansatz entdeckt. Eine Variante nach TCM erdet nicht nur. Sie leitet bei TIs auch kranke Strahlenenergie ab und revitalisiert.

Minden. Seit Jahrzehnten finden weltweit Rechts- und Menschenrechtsverletzungen in großem Stil statt. Der grösste Schaden wird dabei an der psychischen und körperlichen Gesundheit der Opfer von elektronischer Bestrahlung angerichtet.

Die Webredaktion arbeitet in diesen Wochen an einer Artikelserie, um wesentliche Erkenntnisse zur TI-Gesundheit zusammenzutragen. Bei den Recherchen ist immer mehr das Earthing als belastbarer Ansatz ins Blickfeld geraten.
Auffällig ist eine Erdungstherapie nach TCM, die konsequent den Weg über die Ernährung einschlägt. Bekannte Nachteile von Einzelmitteln tauchen beim Sanften Earthing nicht auf.

Anmerkungen:
Earthing & TCM: Eine Kombination, die gegen MC-Strahlen wirksam ist.
FOTO: Wikimedia Commons | Lorenz kerscher (wc)


Flüchtlinge an Silvester 2015/16 wie .. ferngesteuert

Eingereicht von redaktion am 15. Jan 2016 - 04:50 Uhr              Seitenaufrufe: 3534
Bild 0 für Flüchtlinge an Silvester 2015/16 wie .. ferngesteuert

Sexueller Mob in mehreren Städten könnte elektronisch ausgelöst worden sein. Ein Schlüsselhinweis sind Smartphones, die Refugees in Österreich erhalten.

Minden/Köln/Österreich. Zum Jahreswechsel ist es in Köln, Hamburg und anderen Städten zu teilweise schweren sexuellen Übergriffen auf Frauen gekommen.
Die Umstände lassen organisiertes, geplantes Handeln vermuten. Das ist nicht nur die Meinung von Bundesjustizminister Maas. [1]

Einem Gedanken wurde nicht nachgegangen: Dass möglicherweise Bewusstseinskontrolle eingesetzt wurde. Die Technologie und das Knowhow sind in vielen Ländern längst vorhanden. Dafür gibt es tatsächlich Anzeichen!

Anmerkungen:
FOTO: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)


Ist Liebe eine Art Firewall gegen Strahlenterror ..?

Eingereicht von redaktion am 12. Jan 2016 - 14:20 Uhr              Seitenaufrufe: 3626
Bild 0 für Ist Liebe eine Art Firewall gegen Strahlenterror ..?

Neuer Impuls in der Suche nach Strahlenabwehr: Liebe soll helfen. Fernöstliches Medizinwissen stützt den Hinweis aus der Skalarwellenmedizin.

Minden/Korbach. Auf dem Honigmann-Treffen im Frühjahr 2015 geht es auch um das Thema Mind Control. Einen ausführlichen Vortrag darüber hält Henning Witte aus Schweden.

Beim Thema Schutz taucht wie aus dem Nichts ein neuer Ansatz auf. Witte hatte dem "Papst" für Skalarwellen Kontantin Meyl die Frage gestellt. Nach einem Tipp aus Insiderkreisen sollen es Skalarwellen sein, die bei Mind Control eingesetzt werden. Meyl antwortete überraschend, Liebe solle helfen. [1, 2]

Anmerkungen:
Universelle menschliche Liebe: Bei covert harassment von großer Bedeutung.
FOTO: Markus (wc)


Innenansichten: Keine partei- oder richtungspolitischen Ziele

Eingereicht von redaktion am 08. Jan 2016 - 09:55 Uhr              Seitenaufrufe: 3638
Bild 0 für Innenansichten: Keine partei- oder richtungspolitischen Ziele

Das Newsportal für TIs ist politisch richtungsneutral: Es geht um Menschen auf dem europäischen Kontinent - nicht um eine offene oder verdeckte politische Agenda!

Minden. Brisante Themen sind immer in Gefahr, von politischen Strömungen benutzt zu werden. Lässt man sich darauf ein, stößt man früher oder später auf das Problem namens Glaubwürdigkeit. Das trifft besonders auf Problemthemen zu, die öffentlich tabuisiert werden.

Das Webangebot Mind Control News ist entstanden, um mitzuhelfen, freie Selbstbestimmung, Wohlergehen und Zukunftschancen von Menschen wiederherzustellen - darum geht es, und um nichts anderes.
Es folgen einige Klarstellungen der Redaktion für mehr Transparenz im Dickicht von Mind Control.