Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge » Schweiz

EILMELDUNG: Schwarze Naturstoffe schirmen ab!

Eingereicht von redaktion am 24. Mär 2017 - 10:04 Uhr              Seitenaufrufe: 1610
Bild 0 für EILMELDUNG: Schwarze Naturstoffe schirmen ab!

Materialien von der "Farbe der Nacht" vermindern oder stoppen bewusstseinsverändernde Bestrahlung! Die Vermutung wird erneut bestätigt.

Minden. Es gibt Materialien, die gegenüber Mind Control-Bestrahlungen Abschirmwirkung zeigen. Angenommen wird die wertvolle Eigenschaft grundsätzlich für Naturstoffe von schwarzer Farbe.
Die Annahme erhielt am Samstag von anderer Seite Bestätigung.

Ein Schweizer TI berichtet, dass pulverisierte Holzkohle Bestrahlungen seines Kopfes stoppt. Er hatte Holzkohle zerkleinert, in einen Gefrierbeutel gefüllt und dann an seinen bestrahlten Kopf gehalten. Der Schmerz an dieser Stelle ließ sofort nach. [1]

Anmerkungen:
FOTOS: lichtkunst.73 | www.jenafoto24.de, beide pixelio.de


Mit Tonerde, Kristall- und Metallstaub gegen elektronische Folter ..?

Eingereicht von redaktion am 04. Jul 2015 - 03:20 Uhr              Seitenaufrufe: 4190
Bild 0 für Mit Tonerde, Kristall- und Metallstaub gegen elektronische Folter ..?

Schweizer Opfer geht bei Mind Control von Skalarwellen aus. Zur Ableitung der Strahlen hat er spezielle Tonkugeln hergestellt. Erste Ergebnisse lassen Hoffnung aufkommen.

Minden/Brügglen. Gegen bewusstseinsverändernde Strahlung schien lange Zeit kein Kraut gewachsen zu sein. Ein erster Schritt nach vorn war homöopathisches Gold, das der Schwede Magnus Olsson 2013 erstmals testete. [1]

Vor zwei Wochen meldete sich Sangha Kifoula aus dem Kanton Solothurn bei der mcn-Redaktion. Sangha ist Erfinder und Geschichtsforscher und selbst Opfer von Strahlenangriffen.
Er hat Kugeln aus Ton und anderen Materialien hergestellt, die nach seiner Aussage einen Schutz gegen Mind Control-Strahlung aufbauen.