Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge » mind-control-news.de

Vernetzung: mcn auch bei Facebook, VK und Google+

Eingereicht von redaktion am 04. Jan 2017 - 10:10 Uhr              Seitenaufrufe: 959
Bild 0 für Vernetzung: mcn auch bei Facebook, VK und Google+

Social Media-Aktivitäten: Die Newswebseite für TIs ist nicht nur bei Twitter zu finden. Taufrisch angelegt wurden 2017 Seiten bei Facebook und VK.

Minden. Im neuen Jahr wurden die Netzaktivitäten erweitert. Die Mind Control News sind nun jeweils mit einer Seite bei Facebook und VK zu finden. Bei Twitter und Google+ ist mcn schon länger vertreten.

Bewegte Bilder entwickeln sich zum beliebten Medium für Targeted Individuals, Organisationen und engagierte Leute. In 2 Videokanälen bei youtube und einem bei vimeo sind sehenswerte Clips zu finden.

Anmerkungen:
SCREENSHOT: mcn


Projekt um 'Forum für TI-Themen' erweitert

Eingereicht von redaktion am 19. Nov 2016 - 21:05 Uhr              Seitenaufrufe: 918
Bild 0 für Projekt um 'Forum für TI-Themen' erweitert

Diskussionsforum für Deutschland, Österreich und der Schweiz angelegt: Von Mind Control über Regionalgruppen bis zu Gesundheitstipps.

Minden. Mitte November hat die mcn-Redaktion ein Forum neu installiert. Zur Verwirklichung wurde die verbreitete freie Software phpBB eingesetzt. Es soll vor allem kommunikativen bzw. Vernetzungszwecken dienen, denen über diese Webseite nicht genügend Raum eingeräumt werden kann.

Das 'Forum für TI-Themen' [1] ist unter der Webadresse forum.mind-control-news.de zu erreichen. Es ersetzt das bisherige, probeweise installierte Forum hier auf der Webseite.

Anmerkungen:
SCREENSHOT: mcn


Zugriffszähler steigt plötzlich sprunghaft an

Eingereicht von redaktion am 17. Mai 2016 - 15:50 Uhr              Seitenaufrufe: 1031
Bild 0 für Zugriffszähler steigt plötzlich sprunghaft an

Fehler bei Zählung von Seitenzugriffen korrigiert. Es wurde jeweils ~2.300 Zugriffe zuviel registriert. Die Ursache ist unbekannt.

Minden. Zum zweiten Mal stellt die Redaktion einen Fehler beim Zählen von Seitenzugriffen fest. Innerhalb von Minuten springt der Zählwert beim neuen Artikel 'Mit Wasser und Kristallen schädlichen Einfluss ausbremsen' von ~800 auf 3.100.

Auch die interne Zugriffsstatistik gibt keine plötzliche Masse an Zugriffe in kurzer Zeit wieder. Daher ist klar, dass eine Fehlfunktion vorliegt.

Anmerkungen:
Zugriffszähler bei zwei Artikeln aus unerklärlichen Gründen nach oben geschnellt.
SCREENSHOT: mcn


TI-Gesundheit: Redaktion empfiehlt Sanftes Earthing

Eingereicht von redaktion am 02. Feb 2016 - 18:10 Uhr              Seitenaufrufe: 2743
Bild 0 für TI-Gesundheit: Redaktion empfiehlt Sanftes Earthing

Mit dem Erden (Earthing) wurde ein entscheidender Therapieansatz entdeckt. Eine Variante nach TCM erdet nicht nur. Sie leitet bei TIs auch kranke Strahlenenergie ab und revitalisiert.

Minden. Seit Jahrzehnten finden weltweit Rechts- und Menschenrechtsverletzungen in großem Stil statt. Der grösste Schaden wird dabei an der psychischen und körperlichen Gesundheit der Opfer von elektronischer Bestrahlung angerichtet.

Die Webredaktion arbeitet in diesen Wochen an einer Artikelserie, um wesentliche Erkenntnisse zur TI-Gesundheit zusammenzutragen. Bei den Recherchen ist immer mehr das Earthing als belastbarer Ansatz ins Blickfeld geraten.
Auffällig ist eine Erdungstherapie nach TCM, die konsequent den Weg über die Ernährung einschlägt. Bekannte Nachteile von Einzelmitteln tauchen beim Sanften Earthing nicht auf.

Anmerkungen:
Earthing & TCM: Eine Kombination, die gegen MC-Strahlen wirksam ist.
FOTO: Wikimedia Commons | Lorenz kerscher (wc)


Innenansichten: Keine partei- oder richtungspolitischen Ziele

Eingereicht von redaktion am 08. Jan 2016 - 10:55 Uhr              Seitenaufrufe: 2221
Bild 0 für Innenansichten: Keine partei- oder richtungspolitischen Ziele

Das Newsportal für TIs ist politisch richtungsneutral: Es geht um Menschen auf dem europäischen Kontinent - nicht um eine verdeckte politische Agenda!

Minden. Brisante Themen sind immer in Gefahr, von politischen Strömungen benutzt zu werden. Lässt man sich darauf ein, stößt man früher oder später auf das Problem namens Glaubwürdigkeit. Das trifft besonders auf Problemthemen zu, die öffentlich tabuisiert werden.

Das Webangebot Mind Control News ist entstanden, um mitzuhelfen, freie Selbstbestimmung, Wohlergehen und Zukunftschancen von Menschen wiederherzustellen - darum geht es, und nichts anderes.
Klarstellungen der Redaktion für mehr Transparenz im Dickicht von Mind Control.

« 1 2 3 »