Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Laufende Tests: Lebensmittel

Lebensmittel, die auf eine mögliche stoppende oder hemmende Wirkung auf MC-Impulse getestet werden.

"live"-Tests inklusive: Die Überprüfungen werden von TI Heiko (Detlef Müller) teilweise in Augenblicken durchgeführt, während Bestrahlungen stattfinden!


Lebensmittel: Testergebnisse bisher

Meersalz (5 Sorten) -

Meersalz in Wasser gelöst - Ergebnis unter Vorbehalt: für Strahlenstopp weniger geeignet!

Rübenkraut - +

Sojabohnen - +++ Schwächen Sojabohnen die Intensität von Angriffen ..?

Soja Sauce -

Topinambur - +++ kann strahlenstoppend wirken

Rispenhirse - ++

Süsser Reis ("Mochi") - + wirkt stabilisierend

Bohnen, schwarze - ++ zeigt in ersten Tests strahlenmäßigende Wirkung

Nutzungsweise (Schutz): Mitführen in mittelgroßen Glasbehältern in der Jackentasche, je 1 Behälter auf der linken und rechten Seite.
Nutzungsweise (Abwehr von Attacken): Gefäss öffnen und Öffnung nahe attackierte Stelle halten

Letzte Aktualisierung: 7. Dezember um 21:30 Uhr



Artikelserie 'Strahlenübergriffe stoppen':
Teil 1 - Braune Achate stoppen Attacken
Teil 2 - Feinstoffliche Angriffe blockieren: Mehr Materialien
Teil 3 - Wie ein TI natürlichen Schutz erlebt
Teil 4 - Borhaltige Stoffe wehren Strahlen ab
Teil 5 - Strahlenfalle: Der vergesse innere Schutz





Logo Creative Commons




Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen