Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Heikos Mind Control-Tagebuch


Montag, 27. Juli 2015


MIND CONTROL-SITUATION

Seit Tagen wird immer wieder vereinzelt auf meinen Kopf eingeschossen. Oft ist dabei die empfindliche rechte yin-Seite Ziel der Attacken.
Mein Eindruck: In lautstarken Krisen nenne ich immer wieder die Mind Control-Bestrahlung als Auslöser und die vermuteten Verursacher. Das scheint diesen ... ist die Anzahl reduziert worden.


Donnerstag, 9. Juli 2015

Heute mit Horst Kümmer aus der Schweiz telefoniert. Er ist ein ganz altes Strahlenopfer, der auch viele engagierte Erfahrungen hat.
Horst bestätigt dabei auch, dass der Verein gegen Missbrauch psychopsysischer Waffen im März/April 2015 aufgelöst worden ist.


MIND CONTROL-SITUATION

Seit heute Morgen gegen 9 Uhr wurden wieder verstärkt Strahlenverbrechen begangen. Bis Mittag ist grob ca. 100x auf meine rechte Kopfseite eingeschossen worden.


Mittwoch, 8. Juli 2015

Die an mir tätigen Mind Controler haben nicht die geringste Qualifikation, um auf die Lebenskräfte von Menschen einzuwirken. Das habe ich in den vielen Jahren immer wieder festgestellt.
Das lässt auch daran erkennen, dass die Psychiatrie grundsätzlich die Existenz der Lebenskräfte nach TCM verneint. Die Mind Controler wissen darum. Sie verhalten sich aber so "schizophren", dass sie dieses Wissen praktisch therapeutisch irgnorieren.
Strahlentäter pulsen gezielt auf Lebensstrukturen


Dienstag, 7. Juli 2015

Schon 1982 sagte der damalige Präsidentenberater Brzeziński einen Trend zur massenhaften elektronischen Kontrolle von Bürgern voraus. Das ist in einem online-Beitrag von sott.net nachzulesen. Zbigniew Brzeziński war von 1977 bis 1981 Sicherheitsberater von US-Präsident Carter.
Brzeziński beklagt das politische Aufwachen und Aufkeimen von Opposition der Bürger gegen die Eliten als Gefahr für die Neue Weltordnung


MIND CONTROL-SITUATION

In den letzten Tagen war der Strahleneinfluss ausgesprochen gering.
Aber es gibt immer wieder Phasen, in denen sie die Strahlung gezielt einsetzen.


Freitag, 3. Juli 2015

Die Mind Control News-Leute schreiben an einem neuen Beitrag. Anlass dafür: Vor etwa zwei Wochen haben sie einen Hinweis von einem Schweizer bekommen. Der hat angeblich eine Möglichkeit gefunden, wie man sich gegen Skalarwellen (weitgehend) schützen kann.

Der Beitrag ist inzwischen veröffentlicht worden:
Mit Tonerde, Kristall- und Metallstaub gegen elektronische Folter ..?


« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 »

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen