Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Heikos Mind Control-Tagebuch


Montag, 27. April 2015

Eine deutschsprachige Webseite, die mir neu aufgefallen ist:
B-COM Remote Neural Monitoring Kopfverbindung Deutschland


Donnerstag, 16. April 2015

Ein besonderes Problem für Targeted Individuals ist die Gefahr der Psychiatrisierung.
Psychiater/Psychotherapeuten blenden die Möglichkeiten der Mind Control-Technologie aus. Betroffene werden blind als paranoid eingestuft. Die Standarddiagnose ist paranoide Schizophrenie.

Genau diese Diagnose habe ich auch. Gestellt wurde sie, als ich während eines Klinikaufenthaltes von Vorgängen erzählt habe, die sich später als eine Mischung aus Flooding und Mind Control erwiesen haben.
Korrigiert wurde die etwa 25 Jahre alte Diagnose nie. Diejenigen, die für diese falsche Einstufung verantwortlich sind, haben das Wissen die ganze Zeit für sich behalten.

Wissenswerte Links aus der psychiatrie-kritischen Bewegung:
Psychiatrie: Ethik, Rechtshinweise für TIs


MIND CONTROL-SITUATION

In den letzten Tagen (phasenweise wechselnd) leichte Bestrahlungen auf die linke und "Knallfrequenzen" auf die rechte Kopfseite.


Montag, 13. April 2015

Am Samstag, 16. Mai findet im thüringischen Erfurt ein TI-Treffen statt. Beginn ist 13 Uhr. Das Meeting dient dem Austausch und der Vernetzung. Partner/Freunde können gerne mitgebracht werden. Über Kosten für eigene Getränke/Essen fallen keine weiteren an.
Initiative gegen elektromagnetische Folter: TI-Treffen in Erfurt


Freitag, 10. April 2015

Die Redaktion hat einen Artikel über Bielefeld als eine der vermuteten Quellen für bewusstseinsverändernde Strahlenexperimente in Deutschland veröffentlicht.
mcn: Gehen vom ostwestfälischen Bielefeld Mind Control-Vergehen aus?

Inzwischen gibt es auch Seite, die Hinweise auf Städte nach Bundesländern zeigt.
mcn: Mögliche Standorte: Hinweise im Netz


Mittwoch, 8. April 2015

Bei meinem Webhoster ist einer meiner beiden Vertragsaccounts gesperrt worden. Die Webseiten, die auf dem Account laufen, sind nicht erreichbar. Der Grund ist, dass die Rechnung von mir nicht pünktlich bezahlt werden konnte.
Eine Accountsabschaltung ist in den Jahren grob geschätzt 10 Mal vorgekommen. Jedesmal hat es mich unmenschliche Kraft gekostet, nur um das nervlich zu verarbeiten.

Das ist nur eine der Folgen von Armut, in die mich die langjährige Mind Control-Strahlung geworfen hat - ein schwarzes Loch namens Armut.
Ich bin ein sehr engagierter Mensch. Aber das bedeutet immer wieder empfindliche Rückschläge. Man tritt wie auf der Stelle. Das geht so, seit das Mind Control-Bestrahlen vor ~30 Jahren (!) begonnen hatte.


MIND CONTROL-SITUATION
.. ..


Samstag, 4. April 2015

Das Tagebuch ist auf diese neue Webseite verlagert worden. Das ist bestimmt kein Nachteil. Hier findet man sich besser zurecht. Auf dem Newsblog sind einfach soviele Themen vertreten, dass dieses dabei leicht untergeht.

Danke an den Newsblog bei der Gelegenheit für ihre Bemühungen. :-)

Das Verzeichnis gefällt mir hier erheblich besser. Es wurde auch schon und wird noch weiter überarbeitet.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 »

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen